Springe zum Inhalt

Am 07.07.2019 habe ich dann im zweiten Versuch die Honigernte 2019 eingeleitet. 14 Tage vorher hatte ich es schon einmal versucht-aber der Wassergehalt war noch zu hoch.

Von meinen drei Völkern waren 17 Waben zum Schleudern bereit. Die erbrachten dann mit Probeglas 36 Gläser in der diesjährigen Ernte. Ich find es gut.

Bilder rund um die Ernte könnt ihr euch hier unter Bienenhonig-Foto anschauen.

Auf Instagram geht das unter _bienenkoenigin - da ist alles auch ausführlicher und auch mit Videos  hinterlegt  https://www.instagram.com/_bienenkoenigin/?hl=de

Mit folgenden Links gelangst Du auf die aktuellen Infobriefe

https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_09.docx.pdf

https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_06.pdf

 

Um Kenntnisnahme wird gebeten !

Wir würden uns freuen, wenn Sie, soweit Ihnen der Infobrief zusagt und
Ihnen bei der Völkerführung hilft, eine angemessene Spende auf das Konto
unseres Fördervereins überweisen würden.

Apis e.V.
vereinigte Volksbank Münster eG
IBAN DE 43 4016 0050 0600 9057 01
BIC GENODEM1MSC

Bitte geben Sie ihre vollständige Adresse an, wenn Sie eine
Spendenquittung erhalten wollen.

Adressen der herausgebenden Bieneninstitute:

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Fachbereich 71 Bienenkunde,
Nevinghoff 40, 48147 Münster
Tel.: +49 251-2376-662, FAX: +49 251-2376-551
E-Mail: imkerei@lwk.nrw.de [2]
Web: www.landwirtschaftskammer.de/fachangebot/bienenkunde [3]
Web: www.apis-ev.de [4]

DLR Westerwald-Osteifel, Fachzentrum Bienen und Imkerei, Im Bannen
38-54, 56727 Mayen
Tel: +49 2651-9605-23 , FAX: +49 6747-9523-681
E-Mail: christoph.otten@dlr.rlp.de [5]
Web: http://bienenkunde.rlp.de [6]

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, Fachzentrum Bienen,
An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim
Tel.: +49 931 9801-352, Fax.: +49 931-9801-350
E-Mail: poststelle@lwg.bayern.de [7]
Web: http://www.lwg.bayern.de/bienen/ [8]

LLH Bieneninstitut Kirchhain, Kirchhain (Hessen) Erlenstrasse 9, 35274
Kirchhain Tel +49 6422 9406 0 Fax +49 6422 9406 33
E-Mail: bieneninstitut@llh.hessen.de [9]
Web: www.bieneninstitut-kirchhain.de [10]

Landesanstalt für Bienenkunde, Universität Hohenheim,
August-v.-Hartmann-Str. 13, 70599 Stuttgart
Tel.: (0711) 459-22660
E-Mail: bienero@uni-hohenheim.de [11]
Web: https://bienenkunde.uni-hohenheim.de/ [12]

Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf e.V.
Friedrich-Engels-Str. 32
D-16540 Hohen Neuendorf
Tel 03303 - 2938-30 Fax: 03303 / 2938 - 40
e-mail: info@honigbiene.de
Web: https://www2.hu-berlin.de/bienenkunde

Mehr darüber und die Initiatorin findest du hier

https://mama-und-die-matschhose.de/2019/04/07/frankenstones-steine-bemalen/

Ich finde es ist eine schöne Idee und mal etwas anderes das die Kreativität wieder in den Vordergrund trägt.

PS: Steine gibt es genug 🙂

 

Ich bin heute freudig aufgeregt. Habe alles für den Erwerb von meinen zwei Bienenvölkern ins Auto gepackt. Heute am späten Nachmittag geht es dann direkt nach dem Imkerlehrgang zu meinem Verkäufer der Bienenvölker. Die Info von dem positiven Gesundheitszeugnis hatte mich diese Woche erreicht. Ich kann es kaum noch abwarten das Summen und Brummen im eigenen Garten zu sehen und zu hören.

Zur Werkzeugleiste springen